Lesen Sie aus der Kategorie Bücher:

Die 55 gefährlichsten Tiere der Welt

gleich zur Kurzinfo und Buch bestellen springen

Hai-Bestien, Monsterkrokodile und Killer-Piranhas – Hollywood und die Boulevardpresse verstehen es immer wieder, einem die Haare zu Berge stehen zu lassen. Doch so beängstigend diese Tiere auch sein mögen, sie faszinieren mit ihren Fähigkeiten zu überleben, zu jagen, zu töten.
Hochspannende Geschichten und interessante Fakten berichten Mario Ludwig und Harald Gerhardt in ihrem Buch Die 55 gefährlichsten Tiere der Welt (BLV Buchverlag). In kurzen Porträts beschreiben sie in systematischer Reihenfolge 55 der bekanntesten, dem Menschen gefährlichen Tiere vom Tiger und Löwen über die Anakonda, die Klapperschlange und den Piranha bis hin zur Tsetsefliege, der Afrikanischen Killerbiene oder der Seewespe. Jede Art wird auf einer Doppelseite mit ausgezeichneten, zum Teil spektakulären Fotos vorgestellt. Die Autoren nennen Merkmale, Vorkommen, Wissenswertes über die einzelnen Arten. Unter dem Stichwort Geschichte und Geschichten erzählen sie über Zusammenstöße und Jagden mit oft schwerwiegenden Folgen.
Gleichzeitig räumen sie so manches Vorurteil und manche Legende aus dem Weg und brechen eine Lanze für die “Bestien”. Sie betrachten die Tiere in ihrem biologisch-ökologischen Kontext und klären so über Halbwahrheiten auf. Hier erfährt man, dass Raubkatzen zu “Menschenfressern” werden können, wenn der Lebensraum keine Nahrung mehr bietet oder Alter und Zahnprobleme sie zwingen, sich leichtere Beute zu suchen. Oder dass der winzige Tigermoskito wie eine Zecke als Krankheitsüberträger weit gefährlicher sind als Löwen, Haie oder Giftschlangen – und dass die brasilianische Wanderspinne, bekannt auch als Bananenspinne, das wahrscheinlich giftigste Krabbeltier der Welt ist.
Die 55 gefährlichsten Tiere ist eine spannende Lektüre für Erwachsene wie für Jugendliche. Das Buch bietet faszinierende Fotos wie naturkundliches Wissen – Gänsehaut inklusive!

Rezensionen

  • Ein Herz für Tiere … spannender Lesestoff.
  • Tier & Umwelt … ein Buch zum Stöbern und Staunen.
  • Badische Neuste Nachrichten … mit zum Teil spektakulären Fotos.
  • Nordkurier … die Autoren Mario Ludwig und Harald Gebhardt vereinen in ihren tierischen Portraits viel Wissenswertes und Anekdotisches und wissen manche Legende weiterzustricken.
  • Harz Kurier … das Buch bietet faszinierende Fotos wie naturkundliches Wissen – Gänsehaut inklusive.
  • 3sat/nano … Die 55 gefährlichsten Tiere der Welt” ist eine spannende Lektüre für alle, die es gefährlich mögen.
  • FHM-Magazin … Natürlich blättert man sofort zu seiner Lieblingsbestie, etwa dem Weißen Hai.
  • Ebensolch Rez-E-zine … Dieses Buch ist für jeden jungen oder alten Hobbybiologen ein Muss.
  • Naturschutzbund Deutschland … spannende Lektüre: die gefährlichsten Tiere im Portrait.
  • Amazon.de … Man mag das Buch nicht aus der Hand legen und wird es zum Nachschlagen immer wieder benutzen wollen.
  • WWF – Deutschland … um so besser, einmal die “55 gefährlichsten Tiere der Welt” in einem Buch gebündelt vorzufinden.